onestoneblog

Ernsthafter Spass – Serious Fun

Archiv für die Kategorie “Sehenswert”

Kunst oder Krempel

Mitunter kommt einem ja etwas unter, bei dem man sich fragt: ist das Kunst oder kann das weg? Mir kam neulich ein altes PC-Mainboard unter, das einen Defekt hatte – einige USB-Ports funktionierten nicht, ich hatte es mit einer genauen Fehlerbeschreibung an den Händler geschickt und dabei die CPU-Fassungsabdeckung so ungeschickt montiert, dass dabei einige Pins im Sockel verbogen wurden, deshalb wurde die Reparatur verweigert. Nun ja, funktioniert hat es zwar trotzdem noch nachdem ich die betroffenen Pins wieder halbwegs geradegebogen hatte, aber mit nur 2 zuverlässig funktionierenden USB 3.0-Ports will man auch nicht auf die Dauer rumwerkeln, also wurde es durch ein neues, günstigeres ersetzt, welches gleichwertige Anschlussmöglichkeiten bot, weswegen ich überhaupt ein etwas teureres Board gekauft hatte.

Da hier die Wände hauptsächlich mit Malereien behängt sind, die mir durchaus gefallen aber das nicht so mein Ding ist – ich zeichne lieber, hänge diese Zeichnungen aber nicht an die Wand – dachte ich mir, hängst auch mal was Sehenswertes auf, und so wurde ein angemessener Rahmen besorgt, Löcher wurden gebohrt und das Board festgeschraubt und neben dem Monitor (einer der wenigen noch freien Wandplätze, den die Malereien  noch nicht in Beschlag genommen haben) aufgehängt.

Das mag keine Kunst im herkömmlichen Sinn sein, allerdings steckt da sehr viel Knowhow und ausgefuchste Fertigungstechnik drin, auch Edelmetalle sind vorhanden und ich finde es ist auch schön anzusehen.

 

Mainboard1_forBlog

 

Andere hängen sich hoffnungslos überteuerte Papiergeldbögen als Wandschmuck auf, da finde ich so ein zum Teil selbst geschrottetes Mainboard eigentlich kunstvoller, aber das liegt natürlich wie so vieles im metaphorischen Auge des Betrachters.

 

Update:

Das Foto in besserer Qualität findet man hier, da ich auf dem Blog nur komprimierte Bildateien verwende, mit dem zur Verfügung  stehende Speicherplatz in der kostenlosen WordPressvariante muss man doch etwas sparsam haushalten.

noch’n Update

So knausrig braucht man eigentlich auch nicht sein, deshalb gibts noch eine Nahaufnahme in höherer Auflösung mit invertierten Farben

Mainboard2_forBlog

 

Und dann noch ein wenig cat content für die technisch nicht soo interessierten. Laika ist an Kunst wohl genauso wenig interessiert wie manche Menschen an Technik.

CatContent001_forBlog

Fotos: Autor

Advertisements

Serie: Konzeptzeichnungen 20

Noch ein Frachter:

SRScans_0008-forBlog

 

Ein modular aufgebautes Frachtschiff, recht simpel.

 

 

 

Serie: Konzeptzeichnungen 19

Eine Planetenbasis:

SRScans_0026-forBlog

Im Star Raiders Universum wurden auch schon ein paar Planeten besiedelt, hier mein Entwurf für eine Koloniebasis.

 

 

 

Serie: Konzeptzeichnungen 18

Zwei Kettenfahrzeuge, unfertig:

SRScans_0020-forBlog

 

 

Das Blatt wurde nicht mehr ganz fertig, schade eigentlich. Vielleicht wird auch daraus ein 3D-Projekt.

 

 

 

Serie: Konzeptzeichnungen 17

Ein mittlerer und ein riesiger Mech:

SRScans_0021-forBlog

 

Das rechte Modell ist mehr eine mobile Kommandoplattform als ein Mech, der Maßstab ist aufgrund des A4-Formats nicht derselbe wie beim linken, dessen Beine etwas kurz geraten sind.

 

 

 

Serie: Konzeptzeichnungen 16

Zwei Flieger:

SRScans_0033-forBlog

Na ja, das ginge sicher noch besser.

 

 

 

Serie: Konzeptzeichnungen 15

Ein schwerer Frachter:

SRScans_0007-forBlog

 

 

 

 

Serie: Konzeptzeichnungen 14

Kleinere Flieger, diesmal vier Stück:

 

SRScans_0031-forBlog

Zugegebenermaßen ziemlich unspektakuläre Modelle, außer vielleicht das Vierte, welches ein bisschen von imperialen (Star Wars) Shuttles inspiriert wurde.

 

Serie: Konzeptzeichnungen 13

Diesmal wieder zwei Mechs:

SRScans_0017-forBlog

Beim Runner-Mech hab ich teilweise auf das Lineal verzichtet, gefällt mir auch heute noch ganz gut.

Inzwischen habe ich angefangen, mich in Blender ein wenig einzuarbeiten, aber bis da ein würdiges Modell entstanden ist wird es wohl noch einige Zeit dauern. Es sind aber noch genug Material vorhanden, um die Wochen bis dahin mit Scans überbrücken.

Anmerkung: Ups, hab grad erst gemerkt dass dieser Eintrag nicht wie geplant letzten Mittwoch veröffentlicht wurde.

Serie: Konzeptzeichnungen 12

Auch Helikopter gibt es im Star Raiders Universum!

SRScans_0035-forBlog

Helis hatten sich in meiner Vorstellung damals nicht sehr verändert, heute würde ich wohl etwas futuristischere  VTOLs konstruieren.

Beitragsnavigation